Topi Vertriebs GmbH, Bäckergasse 28, 2193 Bullendorf, Tel.: 02573 / 6004   17.12.2017  
TOPI - Sartseite









Ernährng / Lebensmittel

Essen und Trinken gehören zu den Grundbedürfnissen des Menschen.
Gesundes Essen macht Spaß, denn wer die richtigen Lebensmittel isst, lebt mit Genuss und und trägt
einen wesentlichen Beitrag für seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei. Erziehung zum richtigen
Essen und Trinken beginnt bereits im Kindesalter.

Richtige bzw. ausgewogene Ernährung ist eine Kostzusammenstellung, die den Körper mit allen
notwendigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

Kein einziges Lebensmittel enthält alle Nährstoffe in der Dosierung, die der Mensch zum Leben braucht.

Jede Einseitigkeit führt mit der Zeit zu Nährstoffmängeln und daraus resultierenden Funktionsstörungen im Körper.

Zivilisationskrankheiten wie Verdauungs-, Stoffwechsel-, Herz- oder Kreislaufstörungen, sowie wenig
Bewegung oder Stress sind häufig Ursachen durch falsche Ernährung. Auch psychische Faktoren stehen
mit Übergewicht bzw. Untergewicht in Verbindung.
Seelische und körperliche Probleme beeinflussen ebenfalls unsere Essgewohnheiten und Nahrungsauswahl.

Dabei ist unser Speiseplan im Laufe der Zeit reichhaltiger und internationaler geworden.
So werden heute beispielsweise viele frische oder verarbeitete Lebensmittel - oft sogar
ganzjährig - angeboten, die vor einigen Jahren noch weitgehend unbekannt waren.

Nährstoffe sind
- Baustoffe: dienen dem Körper zum Aufbau und zur Erhaltung (Mineralstoffe, Eiweißstoffe, Wasser)
- Brennstoffe: liefern dem Körper vorwiegend Energie (Fette und Kohlenhydrate)
- Wirkstoffe: regeln die Vorgänge im Körper (Vitamine und Mineralstoffe)

Ballaststoffe regen die Darmbewegung an und helfen bei der Verdauung (Cellulose, Hermicellulose)
Farb-, Duft- und Geschmacksstoffe (Röststoffe, Blattgrün, ...) regen den Appetit an

Topinambur...
· ...reguliert das Körpergewicht auf natürliche Weise
· ...stillt den Hunger
· ...stärkt die gesunde Darmflora
· ...wirkt verdauungsfördernd und reguliert die Darmtätigkeit
· ...hat einen günstigen Einfluss auf die Bifidusflora
· ...hat einen positiven Einfluss auf Cholesterin- und Harnsäurespiegel

Geeignete Getränke sind Wasser, Kräutertee, verdünnte Obstsäfte, Gemüsesäfte.
Alkohol enthält relativ viel Kalorien und hat den Nachteil, daß er u.a. appetitanregend ist.
Kaffee und schwarzer Tee benötigen Wasser, damit sie wieder ausgeschieden werden.

Täglich reichen in etwa 60 g bis 80 g Fett aus.
Methode, Fett einzusparen, ist das fettarme Kochen.